Zeilenende bei Textdateien ändern

Da dieses Blog umgezogen ist, befindet sich der Artikel unter der folgenden Adresse:

http://blog.dsiw-it.de/2011/04/29/zeilenende-bei-textdateien-andern/

Advertisements

4 Responses to Zeilenende bei Textdateien ändern

  1. The Bruteforcer says:

    Ich bin ja etwas fauler und nehme einfach todos bzw. fromdos aus dem Paket „tofrodos“ 😉

    • dsiw says:

      Danke, das kannte ich noch nicht! Im ubuntuusers-Wiki steht allerdings

      fromdos und todos eignen sich ausschließlich für 8 Bit Zeichensätze wie ASCII oder Latin, nicht für 16 Bit Zeichensätze wie UTF-8!

      Ist UTF-8 eigentlich 16-bittig? Ich dachte UTF-16 sei dies?!

      • The Bruteforcer says:

        Ich sag’s mal so: Probleme hatte ich bisher keine — aber UTF-8 heißt eigentlich nicht umsonst so… Allerdings kann UTF-8 mehrere Bytes aufnehmen. Ziemlich wirr, das ganze.

  2. Pingback: Listings einbinden: Problem mit Umlauten « DSIW | 01000100010100110100100101010111

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s